WieGeht.Es

Coup bei Freestyle Halfpipe

Der US-Amerikaner David Wise hat die Goldmedaille im Halfpipe-Skifahren in Sotschi vor dem Kanadier Riddle gewonnen. Der 23-jährige Familienvater kam am besten mit dem Wetter zurecht. Dabei war aus Regen plötzlich Schnee geworden, der den Belag im Rosa-Chutor-Extrem-Park langsamer machte, die Sprünge wurden flacher und die Landungen fast zur Glückssache. Zahlreiche Favoriten waren schon in der Qualifikation gescheitert. Der goldene Run von David Wise war sein erster. Wise gilt als Außenseiter der Szene, der nach seiner Ski-Karriere übrigens Pastor werden will.

Impressum