WieGeht.Es

Kein Geld - "Haus Cleff" wird gefressen

Ausgerechnet neben dem Handwerksmuseum in Remscheid verkommt eines der schönsten bergischen Häuser. Das 240 Jahre alte "Haus Cleff" gehört zu den wichtigsten historischen Gebäuden im Bergischen Land. Zuletzt diente es als Museum, ist aber wegen Sanierungsstaus geschlossen. Und so setzen besonders die Nagekäfer die Zerstörung an Böden, Wänden und Fassade fort, stellten Experten fest. Für eine Sanierung hat die Stadt nach eigenen Angaben kein Geld.

Impressum