WieGeht.Es

UNESCO-Weltbildungsbericht

250 Millionen Kinder weltweit können kaum lesen, schreiben und rechnen, obwohl sie mindestens vier Jahre zur Schule gingen, so der neue UNESCO-Weltbildungsbericht. Das größte Problem sei vor allem die Qualität der Schulen mit oft schlecht ausgebildeten Lehrern. Die globale Lernkrise kostet die Internationale Gemeinschaft, laut UNESCO rund 129 Milliarden Dollar im Jahr.

 

Impressum