WieGeht.Es

Zankapfel Krim

Die USA haben weitere Sanktionen gegen russische Regierungsbeamte verhängt. Außerdem kündigte US-Präsident Barack Obama in Washington einen Erlass an, der den Weg für Sanktionen gegen ganze russische Wirtschaftszweige freimachen soll, etwa gegen russische Banken. Unterdessen hat auch Russland Einreiseverbote für US-Repräsentanten verhängt, darunter auch gegen Ex-Präsidentschaftskandidat John McCain. Zuvor hatte die russische Duma den Anschluss der Krim an Russland gebilligt. Damit fehlen nur noch die Zustimmung des Russischen Föderationsrats sowie eine letzte Unterschrift von Russlands Präsident Wladimir Putin zur Eingliederung der Schwarzmeer-Halbinsel.

Impressum